Leseproben

Hier finden Sie eine kleine Auswahl meiner Werke zum Reinlesen. Einfach die Titel anklicken. Viel Spaß und gute Unterhaltung dabei!

 

 

Der Blutfänger

Eine Serie von Selbstmorden stellt das Ermittlerduo Charlotte Krüger und Tom Berger vor ein Rätsel. Alle Opfer werden mit aufgeschnittenen Pulsadern gefunden. Erst als der Rechtsmediziner Doktor Engels feststellt, dass an den Tatorten zu wenig Blut für einen Selbstmord gefunden wurde, bestätigen sich Charlottes Zweifel an dieser Theorie. Selbst die sture Staatsanwältin muss einsehen: ein Serienmörder treibt in der Stadt sein Unwesen. Ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ein Wettlauf gegen polizeiinterne Intrigen, ihre eigenen Gefühle - und gegen einen Mörder, dessen Täterprofil den Ermittlern das Blut in den Adern gefrieren lässt …

 

Durlacher Weihnachtsgeschichte

(in Durlach vielleicht wieder erhältlich - zur Weihnachtszeit - hier ungekürzt)

In Durlach, im Jahre 1567, möchte die kleine Anna Roscher das Christkind beschenken. Mit Hilfe von Kerzen beleuchtet sie die Straße zu ihrem Haus, damit das Christkind auch bestimmt den Weg zu den Roschers findet. Von diesem einzigartigen Lichterweg erfährt auch der Markgraf, Karl II., und begibt sich zu den Roschers.

 

Der Windsorknoten

(als Mobilebook bei BlackBetty)

Ein Serienmörder geht um. Sein Markenzeichen ist eine Krawatte, die er seinen erwürgten Opfern mit einem sauber gebundenen Windsorknoten umlegt. Charlotte Krüger ist ihm dicht auf den Fersen. Kann sie sein nächstes Opfer rechtzeitig retten? ...

 

Ganz gemütlich

(als Mobilebook bei BlackBetty)

Ganz gemütlich über den Markt schlendern. Das hat Lena heute vor und überredet ihren Mann Markus doch mit zu kommen. Was aus Lenas Vorstellung von Gemütlichkeit wird? Sie entwickelt sich zu einer Verkettung alltäglicher Missgeschicke...

 

Die Baumfrage

(Eine weihnachtliche Kurzgeschichte für Sabine Marona - ungekürzt)

 

12 Frauen

(für Sabine Marona - ungekürzt)

Ein Wochende am Schluchsee wird von einer unheimlichen Begegnung überschattet und endet in einer Nacht voller Angst und Gänsehaut.